WIR STELLEN AUF DEM ISPRS KONGRESS IN RIVA AUS

Vom 03. bis 07. Juni 2018 findet in Riva am Gardasee das Symposium der ISPRS Technical Commission II zum Thema Towards Photogrammetry 2020 statt. Wir werden an unserem Stand unsere Dienstleistungen und Produkte im Bereich Photogrammetrie präsenten.
Wir freuen uns auf einen Besuch an unserem Stand.

WIR SIND MIT EINEM STAND AUF DEM 3D-FORUM IN LINDAU VERTRETEN

Das 3D-Forum in Lindau findet am 15. und 16. Mai 2018 zum siebzehnten Mal statt. Schwerpunkte des Forums sind u.a. 3D-Stadt- und Gebäudemodelle, Internet of Things, Smart City, UAVs, Mobile Mapping, BIM.
Wir werden auf dem Forum unsere Dienstleistungen vom Schrägbildflug bis hin zum 3D-Modell vorstellen.
Wir freuen uns auf einen Besuch an unserem Stand.

HOCHHÄUSER IM SCHRÄGLUFTBILD – UNO-CITY WIEN

Immer mehr Städte und Kommunen erkennen den Wert von Schrägluftbildern für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Einige Städte lassen ihr Stadtgebiet sogar schon zum zweiten oder dritten Mal aus der Schrägperspektive aufnehmen. Wir haben diesen Trend frühzeitig erkannt und führen seit 2015 Schrägbildbefliegungen mit Messbildkameras durch. Im Herbst 2017 haben wir einen Testflug über Wien in zwei unterschiedlichen Flughöhen absolviert. Durch die unterschiedlichen Flughöhen ergeben sich Bodenauflösungen von 6 bzw. 15 cm in den Schrägluftbildern. Die Detailtreue der unterschiedlichen Auflösungen ist in den Abbildungen ersichtlich.

ERFOLGREICHER START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON 2018

Unsere erste klassische Frühjahrsbefliegung im Jahr 2018 haben wir am 18.03. für das Landesvermessungsamt Brandenburg erfolgreich durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Die Frühjahrssaison ist somit eröffnet und wir hoffen auf viele Tage mit guten Wetterbedingungen, so dass wir auch dieses Frühjahr alle unsere Projekte fristgerecht realisieren können.

ERFOLGREICHER START IN DIE BILDFLUGSAISON 2018

Am 09.02.2018 sind wir mit einer Winterbefliegung im Bundesland Tirol erfolgreich in die Flugsaison 2018 gestartet. Der Bildflug fand unter extremen Bedingungen bei -30° Außentemperatur statt. Die aufgenommenen Luftbilder dienen der 3D-Modellierung der frisch verschneiten Winterlandschaft mit anschließender Verwendung im Tourismusmarketing.

BERGAMO 3D MODELL

Die Terra Messflug hat von der italienischen Stadt Bergamo mit der UltraCam Osprey Mark2 Senkrecht- und Schrägbilder aufgenommen. Anhand der Aufnahmen wurde in UltraMap4 mittels Dense Image Matching ein hochdetailliertes 3D-Modell erstellt und ein 3D-Stadtmodell prozessiert. Durch die Schrägbilder aus allen 4 Himmelsrichtungen sind die Fassaden vollständig texturiert und auch feine Details erkennbar.

ZUNEHMEND GEFRAGT: LUFTBILDER MIT 2 CM BODENAUFLÖSUNG

Die steigende Nachfrage nach immer besser auflösenden Luftbildern war in den letzten Jahren deutlich zu sehen. Mit unserem Bildflugequipment können wir Bodenauflösungen von bis zu 2 cm realisieren. Anwendung finden diese sehr hoch aufgelösten Luftbilder unter anderem bei der Bestandvermessung auf Autobahnen. Durch photogrammetrische Messungen in den Luftbildern lässt sich ein Großteil der Autobahninfrastruktur sehr gut kartieren. Der Aufwand durch terrestrische Vermessungen auf der Autobahn wird dadurch reduziert. Dies führt einerseits zu Effizienzsteigerung und Kosteneinsparungen, andererseits auch zu weniger Autobahnsperrungen und Verkehrsproblemen.

KAUF EINES ZWEITEN KAMERASYSTEMS: ULTRACAM XP

Seit Mitte März 2018 sind wir wieder im Besitz einer UltraCam XP Kamera. Somit verfügen wir nun über zwei großformatige, volleinsatzfähige Aufnahmesysteme. Wir werden die XP in erster Linie als Backupsystem für unsere Eagle Mark 2 verwenden. Die zusätzliche Kamera bietet uns darüber hinaus die Möglichkeit, sie parallel zum Erstaufnahmesystem in einem zweiten Flugzeug zu betreiben.